About me

Etwas über sich selbst zu schreiben fällt vielen leicht, mir geht das aber nicht so locker aus der Feder. Vor allen Dingen: was hat man nicht so alles in seinem Berufsleben gemacht? Unterstützung gibt mir mein Arbeitszeugnis, denn dort sind die wichtigsten Tätigkeiten aufgeführt.

Von Haus aus bin ich Pädagogin mit 2. Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufe I. Mit Examensabschluss einher ging ein Einstellungsstop für Lehrer/-innen, so dass ich mich nach Alternativen zum Schuldienst umschauen musste und erst freiberuflich (1984 - 1988), dann festangestellt im Bildungswesen der Bayer AG arbeitete, und das dann von 1988 - 2012).

Meine wichtigsten Tätigkeiten:
  • Betreuung der Ausbildungsgruppe „Kaufleute für Bürokommunikation“ mit Konzeption und Durchführung von werksinternem Unterricht und Erstellen handlungsorientierer Unterrichtsmaterialien
  • Führung und Leitung der Gruppe Praktika (Hochschul- und Schülerpraktika), Kontaktpflege zu in- und ausländischen Bildungseinrichtungen und Behörden, Weiterentwicklung des Schülerpraktikanten-Verwaltungssystems und Erstellen von Einsatzprogrammen für Hochschul- und Schülerpraktikanten
  • SAP-Bildungsberaterin
  • Redaktion des SAP-Kataloges
  • Bildungsreferentin für Anwendungsentwicklung, Internet / Intranet, Documentum und DV-gestütztes Projektmanagement
  • Leitung Produktion Online-Trainings und Beratung zum Thema E-Learning
  • Erarbeiten von Kommunikations- und Change-Konzepten
  • Leitung Produktion Web-Based-Training (WBT) Eigen- und Fremdproduktionen
  • Mitarbeit am Learning Management System (LMS) bei den Produkten BayUni und BayWay (WBT-Erstellung, Planung, Design und Realisierung der jeweiligen maßgeschneiderten Auftritte im LMS)
  • Verantwortung für die Seminarkonzeption und Planung innerhalb des Verantwortungsbereichs Software Engineering, Infrastruktur & Betriebssysteme, ITIL sowie insbesondere Social Media, Social Business und Enterprise 2.0
  • Beratung in nationalen und internationalen Bildungsprojekten
  • Konzeption und Durchführung von „Enjoy Social Media“ (neuartige innovative Lernform für Social Media inklusive Self-Assessment)
  • Beratung, Konzeption und Durchführung von zielgruppenspezifischen Trainingsmaßnahmen in den Themengebieten Social Media, Social Business und Enterprise 2.0 in Form von Präsenz- und Online-Workshops
  • Ausbildung von qualifizierten Lerncommunity-Begleitern im Bereich Social Media
  • Konzeption und Durchführung von Innovationsprojekten zur Virtuellen Welt, innerhalb derer zum ersten Mal in einem Unternehmen ein ITIL-Rollenspiel in einer virtuellen Welt auf Machbarkeit getestet wurde
  • Leitung eines abteilungsinternen SharePoint-Projekts zur Förderung einer zeitgemäßen Form der Collaboration und Motivation der SharePoint-Teammitglieder u. a. als Multiplikatoren
  • über 20 Jahre Tätigkeit als Referentin in der Tages- und Abendfortbildung zu verschiedenen Themen
Darüber hinaus seit 2006 als in den sozialen Medien aktiv (Blog www.openthinking.de)

Tätigkeiten seit 2012
Beratung / Vortragstätigkeit / Konzeption von Social & Workplace Learning Kursen
unter anderem bei

  • Bayer AG
  • Robert Bosch GmbH
  • E.ON
  • IGBCE
  • SAP Education
  • TLGG

Mitkonzeption des Kurses Zertifizierung zum Community Manager Professional, der in maßgeschneiderter Version bei der Robert Bosch GmbH durchgeführt wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen